grouppicture_HongKong_wideformat

Auf Dinner Cruise mit ArtLab Studios in Hong Kong

Für die Blaupunkt Brand Management GmbH hat ArtLab Studios aus Berlin im April ein exklusives Incentive vor der imposanten Kulisse des Kowloon Harbour in Hong Kong realisiert. Die Ingredienzen: 25 potenzielle Lizenzpartner von Blaupunkt, spezielles chinesisches Catering, eine klassische asiatische Dschunke und ein spektakulärer Blick auf die Hafenskyline.

Äußerst kurzfristig war der Auftrag zur Umsetzung der Tour bei ArtLab eingegangen. Blaupunkt nutze im Rahmen der Messe Electronic & Components in Hong Kong die Unterstützung von ArtLab Studios, um mittels Incentive Leads zu generieren und damit neue Lizenzpartnerschaften auf den Weg zu bringen.
Eine außergewöhnliche Location mit fesselndem Ambiente war gewünscht – in Kooperation mit dem ArtLab Studios Partnernetzwerk in Hong Kong wurde in kürzester Zeit eine Dinner Cruise durch den Kowloon Harbour als exklusiver Rahmen für die Kooperationsgespräche ausgemacht.
Los ging es dann für die Gäste im Hotel mit einer geführten Tour zur speziell für diesen Anlass gecharterten Dschunke. Auf dem traditionellen chinesischen Segelschiff erwartete die Teilnehmer dann ein perfekt abgestimmtes Programm und Location-Setting. Während der Tour entlang der strahlenden Lichter und Wolkenkratzer der Hafenskyline wurde ein 5-Gang-Menü aus nordchinesischen Spezialitäten aufgetischt. Ein mehrsprachiger Handling Agent sorgte vor Ort für reibungslose Kommunikation und flüssige Abläufe.

Das optische Highlight, die „A Symphony of Lights“-Lasershow in welcher das gesamte Hafengebiet für einige Minuten in ein Meer aus Farben und Formen getaucht wird bildete den perfekter Rahmen für eine sehr gelungene Veranstaltung – Blaupunkt attestierte dem ArtLab Studios-Team eine souveräne Umsetzung der Incentive-Idee, welche auch dem Elektronikhersteller den gewünschten Erfolg einbrachte.

Dinner Cruise with ArtLab Studios in Honk Kong

Dinner Cruise with ArtLab Studios in Honk Kong